06257/61226

Prävention

 

Mehr Lebensqualität durch Prävention

Prävention bedeutet: Vorbeugen! Unsere Gesundheitsprogramme wie Rückenschule oder Entspannungskurse sind solche vorbeugende Maßnahmen, die sich bereits vielfach bewährt haben. Sie sind keine Leistungen der gesetzlichen oder privaten Krankenkassen. Die Kurse werden im Voraus bezahlt. Nach Ende eines Kurses können Sie frei entscheiden, ob Sie weitermachen wollen.

Rückenschule

Trainingsmethode, mit der Sie lernen, gut mit dem Rücken umzugehen, sodass er im Alltag belastbar und weitestgehend ohne Beschwerden bleibt. Es werden Übungen gezeigt und trainiert.

Um ein besseres Verständnis für die Entstehung von Rückenproblemen zu bekommen, werden die Anatomie und Fehlfunktion der Wirbelsäule und die daraus resultierenden Beschwerden erklärt.

Entspannungskurse

Unsere Entspannungskurse bieten eine Reihe von Techniken, die Ihnen bei der Stressbewältigung helfen können:

Progressive Muskelrelaxation (nach Jacobsen) ist eine Technik, welche auf verspannte Muskeln aufmerksam macht um leichtere und
bewusstere Entspannung zu ermöglichen.
Autogenes Training ist eine effektive Methode, um über die eigene Vorstellungskraft in eine Tiefenentspannung zu gelangen.

Weitere Techniken: Mentales Training, Entspannungsreisen, Dehnungen und Atemübungen sowie Yoga.

Besinnung auf das Wesentliche
ist der beste Weg,
stressige Zeiten gelassen zu meistern.

Marielle Schumann

 

In dem Bereich Yoga bieten wir Ihnen zusätzlich Kurse mit unserer Kooperationspartnerin Andrea Price an: http://www.andreapriceyoga.de

„Vorbeugen ist besser als Heilen.“

Christoph Wilhelm Hufeland, 1762 – 1836